top of page

Delegiertenwahlen und Ehrungen - Rückblick auf ein aktives Jahr

n seinem Bericht für die Mitgliederversammlung hob der Vorsitzende, Martin Stoll, die vielfältigen Aktivitäten des vergangenen Jahres hervor. Die monatlichen Stammtische boten den Mitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zum Austausch. Außerdem nahm der SPD-Ortsverein auch an verschiedenen Aktionen teil, zum Beispiel an der Aktion „Saubere Landschaft“, dem verkaufsoffenen Sonntag sowie den Marktmeisterschaften im Bürgerschießen und Stockschießen.


Auch für die kommenden Monate sind bereits zahlreiche Projekte geplant. Die SPD wird sich wieder am Stadtradeln beteiligen, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen und das gute Teamergebnis aus dem Vorjahr zu verteidigen. Außerdem steht die Teilnahme am Ferienpass-Programm auf der Agenda, um den Manchinger Kindern ein abwechslungsreiches Ferienangebot zu bieten.


Ein besonderes Highlight im Juli wird der Besuch des Bundestagsabgeordneten Andreas Mehltretter sein, der im Rahmen seiner Fahrradrunde durch die Region auch in Manching Halt machen wird. Dies bietet allen Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, sich direkt mit ihm auszutauschen und aktuelle politische Themen zu diskutieren. Der genaue Termin wird noch veröffentlicht.


Als Delegierte für die Wahl des Bundeswahlkreisvorstands 213 Freising und für die Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung des Bundestagskandidaten wurden Brigitte Frank und Robert Lang gewählt. Ersatzdelegierte sind Ilse Schmidt und Stefan Aigner.

Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft erhielten zum einen die stellvertretende Landrätin Elke Drack für 40 Jahre und zum anderen Sonja Gaul für 25 Jahre Mitgliedschaft.



コメント


bottom of page