• WebSozi

Nachruf für Hans Prechter

Altbürgermeister Hans Prechter, Träger der Goldenen Stadtmedaille mit Ehrenurkunde der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm, ist in der Nacht zum 29.11.2021 im 73. Lebensjahr verstorben.

Karikatur von Hermann Singer

Die SPD Pfaffenhofen trauert um

ALTBÜRGERMEISTER HANS PRECHTER


"So einfach wird man mich nicht los. Ich freue mich auf unsere weiter so freundschaftliche Zusammenarbeit "

schrieb uns Hans - typisch immer den Blick nach vorne richtend - in seiner letzten persönlichen Nachricht vor zwei Wochen. Leider verwehrte ihm die Krankheit diesen Wunsch.


Die Nachricht von seinem Tod macht uns alle sehr betroffen. Sein Leben war ein leidenschaftliches Leben in und mit der Politik für Pfaffenhofen. Sein Wirken hinterlässt bleibende Spuren. Er war der Inbegriff eines Kommunalpolitikers. Vielen Bürgern und Familien freundschaftlich verbunden, kannte er jeden Winkel und jede Gasse seiner Heimatstadt und ihrer Ortsteile. Hans war Pragmatiker und souverän genug, Vorschläge aufzugreifen, die ihm sinnvoll erschienen, auch wenn sie vom politischen Gegner stammten.


Seine persönliche Wahlniederlage im Jahr 2008 trug er mit vorbildlicher Würde und wir blieben trotzdem freundschaftlich verbunden.


Wir standen politisch auf verschiedenen Seiten.

Aber wenn es um die wichtigen Fragen ging, gab es nur eine: Pfaffenhofen.


Hans Prechter unterstützte leidenschaftlich den Bürgerwindpark Pfaffenhofen

So kann der Tod nicht auslöschen, was in guter Erinnerung weiter wirkt.


Wir werden Hans vermissen und verneigen uns vor seiner Lebensleistung.


Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.


Markus Käser

im Namen der SPD Pfaffenhofen


Hans Prechter mit Mucki über Kloster Weltenburg

P.S.: Die Beisetzung findet am Freitag, 10. Dezember statt, und zwar mit Trauergottesdienst um 10 Uhr in St. Johannes Baptist und anschließender Urnenbeisetzung am städtischen Friedhof.



Nachruf im Pfaffenhofener Kurier, 04.12.2021