• WebSozi

SPD Manching will Bahnhalte im Gemeindegebiet

Die SPD im Markt Manching hat einen Antrag zur Prüfung von Bahnhalten im Gemeindegebiet eingereicht.

"Die Klimawende ist nur mit einer Verkehrswende möglich", so Fraktionsvorsitzender Martin Stoll. Geprüft werden sollen die Möglichkeiten sowohl auf der Strecke München-Ingolstadt als auch auf der Linie Ingolstadt-Regensburg.


Oberstimmer Haltestelle die 1980 aufgelöst wurde

PK-Bericht: "Kein großer Bahnhof für Oberstimm"

Bahnhof Manching Ort | Blick vom Bahnübergang der Kreisstraße in den Bereich der aufgelassenen Haltestelle. (Foto: Bahnrelikte.de)

Zugleich fordert der SPD Ortsverein auch eine Verbesserung der Radwegverbindungen im Ort.


Bahnhof Manching West | Das Stationsgebäude von der Staatsstraße aus gesehen 2014 (Foto: Bahnrelikte.de)

Der Antrag zum Nachlesen

antrag_bahnhalte_spd
.pdf
Download PDF • 614KB

Mehr zum Thema: - ÖPNV-Kronach: Blaupause für den Landkreis?

- Kostenloser ÖPNV im Landkreis Pfaffenhofen

- Seniorenbus Pfaffenhofen